Freitag, 22. April 2016

Mein Mann und ich - Eine Liebe für immer (Kennenlernen + Verlobung)

DAS KENNENLERNEN

Mein Mann ist gerade vom Bundesheer gekommen. Da ich noch nie einen Freund hatte, habe ich mich bei verschiedenen Partnerseiten angemeldet. Eines Tages hat mich jemand über ICQ angeschrieben und gesagt, dass er mich über diese eine bestimmte Partnerseite gefunden hat und ich sehr sympathisch klinge. Das war im Oktober 2007. Wir haben ein gutes Monat nur gechattet und haben uns dann endlich verabredet. Ich war sooo nervös! Wir verbrachten 3 oder 4 Stunden in einem Kaffee und redeten über alles mögliche. Wir waren beide voneinander sehr angetan. Im November 2007 haben wir gemeinsam einen Ball besucht. Zu Weihnachten 2007 habe ich von meinem Mann eine wunderschöne Kette mit einem Swarovskianhänger bekommen! Als ich die sah, war ich total platt. So sind wir zu Weihnachten 2007 zusammen gekommen.  Mein Mann und ich haben unseren Jahrestag am 24. Dezember, also feiern wir ihn immer rund um Weihnachten.

Eines unserer ersten Fotos zusammen.


DIE VERLOBUNG

Am 26. Dezember 2011 haben wir uns gesagt, dass wir, anlässlich unseres 4. Jahrestages fein essen gehen. Wir haben dann auch sehr gut gegessen. Danach sind wir auf einen traumhaften Aussichtspunkt gefahren, von dem man die Stadt wahnsinnig gut sehen kann. Wir waren also oben, saßen noch im Auto, als mein Mann plötzlich den Ring zückte und mich fragte, ob ich ihn heiraten möchte. Ich war komplett sprachlos und habe angefangen zu weinen (vor lauter Freude). Mein Mann schaute ganz verwirrt und fragte mich, ob das ein "Ja" sei. Natürlich war es eines! Ich war einfach nur glücklich!!

Aussicht auf unsere Stadt.

Ein Beitrag über unsere Hochzeit kommt extra.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen