Donnerstag, 29. September 2016

Blogparade - #ichwürdegerne


Nadine von http://www.leben-und-erziehen.de/nadines-blog hat zur Blogparade mit dem Thema ,,Was wir als Eltern gerne besser machen würden #ichwürdegerne" aufgerufen.

  • Ich würde gerne weniger aufs Handy schauen.
Wenn Isabella alleine spielt, egal, ob drinnen oder draußen, nehme ich mein Handy zur Hand und surfe entweder im Internet oder lese Nachrichten. Dabei wäre es viel besser und wichtiger ihr beim Spielen zuzusehen, als am Handy zu sein. Ich habe dabei, ehrlich gesagt, ein schlechtes Gefühl, weil ich Isabella damit ja eigentlich vermittle, dass das Handy (sehr) wichtig ist, was es ja eigentlich nicht wirklich ist. Es ist eine dämliche und blöde Angewohnheit von mir, die ich hoffentlich bald ablegen kann. Im Urlaub schaffe ich es, komischerweise, ohne Handy.
  • Ich würde gerne mehr Freude am Spielplatz haben.
Ich gehe gerne mit Isabella auf den Spielplatz, aber so richtig wohl fühle ich mich dort nicht. Es freut mich sehr, dass sie jetzt schon alleine spielen und klettern kann am Spielplatz. Ich fühle mich zwischen anderen Müttern ziemlich unwohl und überlege ständig, was sie bloß über uns denken und ob ich wohl alles richtig mache. Blöde Gedanken, ich weiß, aber trotzdem sind sie da.
  • Ich würde gerne mehr selber und lieber kochen.
Kochen war noch nie meine Lieblingsbeschäftigung. Seit Isabella auf der Welt ist, koche ich etwas lieber als davor. Ich hoffe, dass sich das mit dem 2. Kind ändern wird.



Wenn auch ihr uns gerne erzählen möchtet, was ihr als Elternteil anders machen würdet, dann findet ihr die Blogparade hier: http://www.leben-und-erziehen.de/redaktionsblog/blogparade-was-wir-als-eltern-gerne-besser-machen-wuerden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen